Auf den Hund gekommen

Wie schon Carl Zuckmayer so treffend sagte: „Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum!“
Wenn wir nicht so viel unterwegs wären, hätten wir sicherlich schon längst unseren eigenen Hund. Bis es aber soweit ist, kümmern wir weiterhin um die alleine gelassenen Hunde im hiesigen Tierheim und um die vierbeinigen Mitbewohner unserer Freunde, wenn diese mal verreisen. So wie auch heute:

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s