Kulshan Chorus Frühlingskonzert 2019

KC-May2019_poster-cropped

Alle Jahre wieder: das Frühlingskonzert des Kulshan Chorus. Seit unserem Umzug nach B’ham gehören die Konzerte des wunderbaren Chors zu unseren persönlichen Jahres-Highlights. Und das nicht nur, weil unsere liebe Freundin Pat Fabiano dort singt! Kulshan Chorus ist „a recognized community peacemaker, the Kulshan Chorus uses the power of music to reach people on tough social issues where words and argument often fail. Committed to a high standard of artistic excellence, we collaborate with local musicians and performing artists to produce uplifting concerts. Using our musical voice for those who have no voice, we generate meaningful outreach to local schools, groups, churches and non-profits.“ So beschäftigte sich der Chor letztes Jahr u.a. mit der häufig unter den Teppich gekehrten Thematik der häuslichen Gewalt und stellte ein sehr beeindruckendes Konzert auf die Beine, dessen Erlös zum Teil einer örtlichen Einrichtung zur Konfliktlösung zugute kam. Der Chorleiter und Intendant Dustin Willetts erhielt dafür (stellvertretend für den gesamten Kulshan Chorus) den „2018 Whatcom Dispute Resolution Center Peace Builder Award“. Kudos. Des Weiteren besticht der 130 Personen umfassende Chor durch ein Repertoire aus vielen unterschiedlichen Kulturen. Und diese Lieder werden nicht nur gesungen – sondern gelebt (anders kann man es kaum ausdrücken!!) Es gibt fast kein Konzert, bei dem nicht die ein oder andere Träne rollt. Und eins ist immer sicher: bei jedem Konzert reißt es das Publikum zum Schluß aus den Sitzen und es wird getanzt!

Das diesjährige Frühlingskonzert war gleichzeitig ein Jubiläumskonzert: 30th Anniversary – We Are Kulshan! Ein „Best Of Kulshan Chorus“ mit den folgenden Liedern:
1. Let The River Run
2. Imagine
3. Shosholoza
4. Asimbonaga / Biko
5. This Little Light Of Mine
6. City of New Orleans
7. On Children
8. 99 1/2 Won’t Do
9. Something Inside So Strong
10. Remember
11. Amor De Mi Alma
12. Hallelujah
13. Truth
14. Wade In The Water
15. Red Roots and Yellow Weeds
16. It Takes A Whole Village
17. Up To The Mountain
18. We Beheld Once Again The Stars
19. I Go To The Rock
20. How Can I Cry
21. In Aimsir Bhaint An Fheir
22. Java Jive

Wie immer könnt Ihr in die Playlist bei Spotify reinhören. Einfach hier klicken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s