Sonntags im Wald …

Es geht doch nichts über sonntägliche Spaziergänge – selbst  wenn es bereits am ersten November-Wochenende (für meinen Geschmack viel zu früh) geschneit hat. Heute hat es im Laufe des  Tages zwar glücklicherweise getaut, dennoch war es bitterkalt! Umso besser (und lustiger) wenn man diese Spaziergänge mit zwei neuen Freunden und deren zwei Hunden machen kann. Unsere Freunde wohnen neben stillgelegten Bahngleisen und so bot sich ein Spaziergang entlang der Gleise an. Vor allem, wenn der Weg am Ende eines netten Wasserfalls endet. Aber seht selbst …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s